Neues 9 Megapixel Weitwinkelobjektiv für Anwendungen in der Bildverarbeitung

Die RICOH Imaging Deutschland GmbH aus Hamburg zeigt mit dem Modell »Ricoh FL-BC1220-9M« ein neues 12 mm Weitwinkelobjektiv. Das System bietet eine Auflösung von 9 Megapixeln und einen Bildwinkel von 57°. Da die hohe Auflösung nicht nur in der Bildmitte, sondern auch in den äußeren Bildrändern erreicht wird, eignet sich das System insbesondere zur visuellen Inspektion von Platinen mit hoher Packungsdichte auf Haarrisse, von Walzblechen auf Oberflächendefekte, von feinen Lackschichten auf Kratzer oder von Displays auf Pixelfehler. Das neue Modell ist kompatibel mit 1 Zoll Industriekameras. Mit einem Durchmesser von 42 mm passt das Objektiv gut zu den für 9-Megapixel-Kameras üblichen Gehäusemaßen von 44 mm. Somit kann es auch in hochwertigen Bildverarbeitungssystemen eingesetzt werden.

Die neue Optik erweitert die bestehende Serie von 1 Zoll Objektiven mit 9 Megapixel Auflösung und den Brennweiten von 16 mm, 25 mm, 35 mm, 50 mm und 75 mm mit einem Super-Weitwinkelobjektiv.

Wie die anderen Objektive dieser Serie auch, ist diese weitwinkelige 12 mm Optik mit einem Durchmesser von 42 mm sehr kompakt konstruiert worden, wobei die hohe Auflösung von 9 Megapixeln über das gesamte Bildfeld bis in die äußerste Peripherie beibehalten werden konnte. Von der Mitte bis in die äußersten Bildränder hat das neue Objektiv eine Auflösung von 135 Linien pro Millimeter. Aufgrund der minimalen Verringerung der Auflösung in den Bildecken erzeugt es scharfe und kontrastreiche Bilder. Darum können Aufnahmen über das gesamte Bildfeld für Mess- und Prüfaufgaben verwendet werden. Die Konstruktion dieses Modells ermöglicht ein Bildfeld von 96,8 mm x 72,6 mm bei einem Arbeitsabstand von 80 mm mit einem 1 Zoll Sensor (12,8 mm x 9,6 mm).

Die Optik erlaubt so eine hohe Flexibilität beim Einbau in viele Bildverarbeitungsanlagen, auch unter erschwerten, beengten Bedingungen.

Die Fokussierung arbeitet mit einem Floating-Mechanismus, der Aberrationen für Arbeitsabstände von unendlich bis in den Nahbereich reduziert. Die Optiken sind darum auch im Fernbereich einsetzbar, zum Beispiel in der intelligenten Verkehrstechnik.

© Foto RICOH Imaging Deutschland GmbH

9 Megapixel Weitwinkelobjektiv für Anwendungen in der Bildverarbeitung