Multi-Kamerasystem für die Polarisationsbildgebung – Messung von Restspannung in Glasprodukten am Fließband

Das Fraunhofer IIS hat ein System entwickelt, mit dem sich für die optische Qualitätskontrolle neue Möglichkeiten eröffnen: statt mit einer einzelnen Kamera nur die Bildinformation eines Graustufen- oder Farbbilds aufzunehmen, kommen nun mehrere Kameras zum Einsatz, an denen das Prüfobjekt auf einem Transportband vorbeigeführt wird. Dabei ist jede Kamera mit einem zusätzlichen Filter ausgestattet. Ein speziell entwickelter Algorithmus sorgt für die Fusion der einzelnen Kamerabilder zu einem einzigen Datensatz, der anschließend in der automatisierten Bildanalyse ausgewertet wird. Das Verfahren ist zum Patent angemeldet.

 

In dem Beispiel, das auf der Control 2017 gezeigt wird, kommen vier Kameras zum Einsatz, die mit Polarisationsfiltern ausgestattet sind, die jeweils eine unterschiedliche Ausrichtung haben. Nach der Aufnahme der Einzelbilder und der Fusion der Daten im Computer steht ein hochaufgelöstes Polarisationsbild zur Verfügung. Die Polarisationsinformation kann wichtige Aufschlüsse über Materialeigenschaften geben. Im gezeigten Beispiel werden damit Glasbehältnisse auf mechanische Restspannungen untersucht. Diese sind ein wichtiges Merkmal für die Qualität der Produkte und lassen auch Rückschlüsse auf eventuelle Abweichungen im Produktionsprozess zu

Multi-Kamerasystem für die Polarisationsbildgebung zur Messung der Restspannung in Glasprodukten
© Foto Fraunhofer IIS

Multi-Kamerasystem für die Polarisationsbildgebung zur Messung der Restspannung in Glasprodukten

Das System ist aus Standardkomponenten modular aufgebaut und kann an eine Vielzahl von Anwendungsfällen in der industriellen Qualitätskontrolle angepasst werden. Durch den Einsatz geeigneter Filter lassen sich beispielsweise auch Multispektralaufnahmen realisieren, die sonst nur mit sehr teuren Spezialkameras gemacht werden können. Grundsätzlich ist das System für alle Anwendungen geeignet, bei denen einzelne Produkte auf einem Transportband geprüft werden sollen. Mithilfe dieses Systems können spezifische Prüfaufgaben innerhalb kürzester Zeit kostengünstig gelöst werden.