Innovative 3D-Displays zur Unterstützung der Fahrzeugnutzung beim semi-automatisierten Fahren

Keyvisual
© Fraunhofer IPM

Keyvisual

Die Abteilung Produktionskontrolle des Fraunhofer IPM entwickelt maßgeschneiderte Messtechniken und Systeme für die Industrie. Langjährige Erfahrungen mit optischen Technologien im Fertigungsumfeld bilden die Basis für Hightech-Lösungen in anspruchsvollen Umgebungen. Durch Kombination des Verfahrens der Integralphotographie mit digitaler Belichtungstechnologie entwickelte Fraunhofer IPM ein statisches, autostereoskopisches Poster mit bis dato unübertroffenen Auflösung und Farbbrillanz. Diese Arbeiten wurden durch den Einsatz modernster OLED-Displays in Richtung autostereoskopische 3D-Videodarstellung vorangetrieben. In einem Konsortium mit verschiedenen Automotive-Zulieferern ist die Prüfung der Integration in Fahrzeugmodelle der übernächsten Generation geplant. Das System soll Entscheidungsmöglichkeiten des Fahrers beim semi-automatisierten Fahren visualisieren.