Selbstkalibrierende Multi-View 3D-Messsysteme Systemfamilie kolibri

Messprinzip

  • Objektbeleuchtung mit jeweils zwei um 90° gedrehten Streifenstrukturen aus unterschiedlichen Richtungen
  • Automatische Vollkörpervermessung durch simultan messende bewegte Sensoren und stationäre Kameras
  • Frei positionierbarer Sensorkopf

 

Merkmale

  • Keine Verwendung von Messmarken oder Matchingprozeduren
  • Selbstkalibrierung des Messsystems, Kompensation von Umwelteinflüssen
  • Messbereich: 10 mm bis 5 m
  • Zahl der Ansichten: frei
  • Messunsicherheit: 0,5 μm ... 150 μm
  • Messzeit: 0,2 s - 10 min (abhängig von der Systemlösung)
  • Automatisierte Vermessung
  • Mobile und stationäre Lösungen

 

Unser Angebot

  • Entwicklung und Herstellung von Messsystemen entsprechend den kundenspezifischen Anforderungen
  • 3-D-Messsysteme für Qualitätssicherung, Rapid Prototyping, Reverse Engineering, Medizin, Design, CAD/CAM u. v. m.
  • Prozessintegration von 3-D-Messtechniken

 

Systemrealisierung

  • kolibri CORDLESS – handgeführtes kabelloses optisches 3-D-Messsystem
  • kolibri MULTI – optisches 3-D-Multi-Sensorsystem zur Rundumvermessung mit variabler Auflösung
  • kolibri ROBOT – robotergeführtes 3-D-Messsystem
  • kolibri 1500 – selbstkalibrierendes optisches 3-D-Messsystem für großflächige Objekte