Industrielle Bildverarbeitung

Lösungen für automatische visuelle Prüfung und Prozesssteuerung

Motivation

Bildverarbeitungslösungen werden zunehmend zu einem festen Bestandteil automatisierter industrieller Fertigungen. Komplexer werdende Produkte, wachsende Anforderungen an Produktqualität und Effizienz der Fertigung sind mit steigender Tendenz Motivation für den Einsatz derartiger Systeme.

Herausforderungen bestehen insbesondere bei der Entwicklung und Realisierung inline-fähiger Systemlösungen, die in der Lage sind, komplexe Merkmale schritthaltend mit dem Fertigungstakt zu erfassen, auszuwerten und die Ergebnisse in den Prozess zurück zu koppeln.

Einsatzgebiete und typische Anwendungen

Bildverarbeitungslösungen arbeiten schnell und berührungslos. Sie liefern objektive Ergebnisse und Beurteilungen mit einer hohen Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Sie werden für die Qualitätsprüfung und in zunehmendem Maße für die Prozessregelung eingesetzt.

Bildverarbeitungssysteme ermöglichen Lösungen für maßliche und geometrische sowie Sichtprüfung. Typische Anwendungen sind:

 

  • Form- und Maßprüfung
  • Oberflächeninspektion
  • Objekterkennung
  • Lagebestimmung
  • Vollständigkeitsprüfung
  • Anwesenheitskontrolle

 

Realisierte Projekte