Control 2020

Neueste Entwicklungen und zukunftsweisende Technologien aus dem Bereich der berührungslosen Mess- und Prüftechnik können Sie auf der 16. Sonderschau in Halle 6, Stand 6401 sehen

16. Sonderschau Berührungslose Messtechnik zur Control 2020

Die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« im Rahmen der internationalen Leitmesse für Qualitätssicherung »Control« in Stuttgart, 5. bis 8. Mai 2020, wird in diesem Jahr bereits zum 16. Mal durchgeführt und zeigt neueste Entwicklungen und zukunftsweisende Technologien aus dem Bereich der berührungslosen Mess- und Prüftechnik. Die Sonderschau hat sich in den letzten Jahren als Marktplatz der Innovationen sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Messebesuchern etabliert und wird heuer auf 330 qm an zentraler Stelle in Halle 6 zu sehen sein.

Die Sonderschau, deren Konzept es ist, auf konzentrierter Fläche eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien zur berührungslosen und zerstörungsfreien Mess- und Prüftechnik vorzustellen, bietet Interessenten und potenziellen Anwendern zum einen eine erste Orientierungshilfe bei der Auswahl einer geeigneten Technologie zur Bewältigung eigener Prüfaufgaben. Denn die Performance und Flexibilität moderner Systeme wächst ständig. Immer größere Skalenbereiche werden abgedeckt und neue Anwendungsfelder erschlossen. Durch die rasante technische Entwicklung ist es für Anwender nicht einfach, sich am Markt zu orientieren und eine geeignete Auswahl im Hinblick auf den eigenen Bedarf zu treffen. Neben dieser ersten Orientierungshilfe bieten die Aussteller am Sonderschau-Stand auch komplette berührungslose Mess- und Prüfsysteme an, an denen Besucher mit konkreten Aufgabenstellungen Lösungsmöglichkeiten vorfinden. Die Sonderschau findet mit Unterstützung der Fraunhofer-Allianz Vision und der P. E. Schall GmbH & Co. KG statt.

 

Folgende Themen werden u. a. präsentiert:

 

MicroQuick Partikelscanner und Coxem SEM-EDX Tischgerät
Aussteller: RJL Micro & Analytic GmbH, Karlsdorf-Neuthard

3D Time-of-Flight Kameramodul für Industrie- und Robotikanwendungen 
Aussteller: LUCID Vision Labs GmbH, Ilsfeld

HDR für Thermographiekamera mit gekühltem Detektor
Aussteller: InfraTec GmbH, Dresden

Optischer Sensor
Aussteller: Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH, Oberkochen

Algorithmus zur standardisierten optischen Bewertung von Oberflächen
Aussteller: Opto GmbH, Gräfelfing

Deep Learning Software
Aussteller: Rauscher GmbH, Olching

Inline Computational Imaging für die industrielle Inspektion
Aussteller: AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Wien (Österreich)

Handgeführtes 3D-Messsystem
Aussteller: JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, DIGITAL - Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien, Graz (Österreich)

Optische 3D-Oberflächenmesstechnik zur Qualitätssicherung
Aussteller: Bruker Alicona, Raaba/Graz (Österreich)

Präzise und intuitive Fehlerdokumentation an Bauteilen
Aussteller: Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

Konfokale Raman-Mikroskopie zur zerstörungsfreien Messung von Kunststoffprodukten
Aussteller: Fraunhofer LBF, Darmstadt

Optische 3D-Oberflächen-Messtechnik
Aussteller: twip optical solutions GmbH, Kornwestheim

Optisches Präzisionsmesssystem zur automatisierten Vermessung von rotationssymmetrischen Bauteilen
Aussteller: Institut für Umformtechnik der mittelständischen Wirtschaft GmbH, Lüdenscheid

Kontaktlose Schichtdickenmessung mit Terahertz-Strahlung
Aussteller: Fraunhofer HHI, Berlin und TOPTICA Photonics AG, Gräfelfing

Wissenstransfer im Bereich Bildverarbeitung – Aus- und Weiterbildungsangebote der Fraunhofer-Allianz Vision
Aussteller: Fraunhofer-Allianz Vision, Fürth