Programm 9. Fraunhofer Vision Technologietag

Programm Mittwoch, 19. Oktober 2016

ab 9:30 Ankunft
Besuch der Ausstellung
10:30 Eröffnung
Begrüßung und thematische Einführung
Dipl.-Ing. Michael Sackewitz, Fraunhofer-Allianz Vision, Fürth

Messen, Prüfen und Charakterisieren von Oberflächen und Formen

10:50 Fehlerdetektion in texturierten Oberflächen im praktischen Einsatz
Dr. Ronald Rösch, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
11:10 Das nimmermüde Auge – automatische Erkennung und Klassifikation von Oberflächendefekten mit Deflektometrie
Dr. Jan Burke, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe
11:30 Prüfung von ebenen und gekrümmten Oberflächen mittels abbildender Ellipsometrie
Prof. Dr. Thomas Längle, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe
11:50 Automatisierte Hochdurchsatzmikroskopie für die 100-Prozent-Prüfung von Mikrobauteilen
Dipl.-Phys. Niels König, Fraunhofer IPT, Aachen
12:10 Optische Inline-Qualitätskontrolle von Oberflächenparametern
Dr. Wilfried Bauer, Polytec GmbH, Waldbronn
   
12:30 Mittagspause
Besuch der Ausstellung
   
13:30 Hochauflösende optische 3D-Messtechnik für die Automatisierung in der Produktion
Dr. Stefan Scherer, Alicona Imaging GmbH, Graz
13:50 Vorstellung der neuen ISO-Normen für flächige Oberflächenmessungen (»Faires Datenblatt«)
Dr. Wilfried Bauer, Polytec GmbH, Waldbronn
14:10 Umfassende Qualitätssicherung durch Kombination von Rückverfolgbarkeit und optischer 100-Prozent-Komponenten-Prüfung
Dr. Daniel Carl, Fraunhofer IPM, Freiburg
14:30 HighSpeed 3D-Sensorik mit Musterprojektionstechnik
Dr. Peter Kühmstedt, Fraunhofer IOF, Jena
14:50 Intelligente Lösungen für die Inline-3D-Geometrieprüfung – Algorithmen und ihre Anwendung
Dr. Christian Teutsch, Fraunhofer IFF, Magdeburg
   
15:10 Kaffeepause
Besuch der Ausstellung
   
16:00 Modellbasierte optische Messung und Prüfung – Methoden und Anwendungsbeispiele
Dipl.-Inf. Steffen Sauer, Fraunhofer IFF, Magdeburg
16:20 Multisensor-Messsystem für das robotergestützte Bohren in der Luftfahrt
Dipl.-Math. Jens Kühnle, Fraunhofer IPA, Stuttgart
16:40 Polarisationsbildgebung im Einsatz bei der Qualitätskontrolle von CFK-Bauteilen und Halbzeugen
Dipl.-Ing. Jürgen Ernst, Fraunhofer IIS, Erlangen
17:00 Hochauflösende Messverfahren mit Radar
Prof. Dr.-Ing. Nils Pohl, Fraunhofer FHR, Wachtberg
   
17:20 Get-together mit Imbiss
Besichtigung der Ausstellung

Programm Donnerstag, 20. Oktober 2016

ab 8:30 Ankunft
Besuch der Ausstellung
9:00 Begrüßung und thematische Einführung
Dipl.-Ing. Michael Sackewitz, Fraunhofer-Allianz Vision, Fürth

Messen und Prüfen unterhalb der Oberfläche und im Materialinneren

9:10 Nachweis von Härteinhomogenitäten bei Grobblechen mittels 3MA-Technologie
Dr. Klaus Szielasko, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
9:30 Robotergestützte Dickenmessung mit Terahertz-Messtechnik
Dr. Joachim Jonuscheit, Fraunhofer IPM, Kaiserslautern
9:50 Wärmefluss-Thermographie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für den industriellen Einsatz
Dr. Jochen Aderhold, Fraunhofer WKI, Braunschweig
10:10 Zerstörungsfreie Prüfung in der Qualitätssicherung mittels Infrarot-Thermographie
Markus Glück, InfraTec GmbH, Dresden
   
10:30 Kaffeepause
Besuch der Ausstellung
   
11:10 Anwendungsspektrum der Röntgentechnik
Dipl.-Ing. Michael Salamon, Fraunhofer EZRT, Fürth
11:30 Moderne Inline-Röntgenprüfung von Kolben bis Kurbelgehäusen
Dipl.-Ing. Christian Kretzer, Fraunhofer EZRT, Fürth
11:50 3D-Bildanalyse der Mikrostruktur komplexer Materialien
Dr. Katja Schladitz, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
12:10 Computertomographie-Datenverarbeitung zur Modellerzeugung für die elektrische Simulation
Dr. Julia Denecke, Fraunhofer IPA, Stuttgart
   
12:30 Get-together mit Imbiss
Besichtigung der Ausstellung
   
ca. 13:30 Veranstaltungsende