Publikationen

Leitfaden-Reihe zur Bildverarbeitung

Eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz von Bildverarbeitung in der Fertigung ist das Wissen über die Möglichkeiten und Grenzen der neuesten Techniken. Einen Beitrag hierzu soll unsere Leitfaden-Reihe leisten, in der die Möglichkeiten der modernen Bildverarbeitung möglichst einfach und anschaulich dargestellt werden. Potenziellen Anwendern wird damit der erste Einstieg in die Thematik erleichtert. Jährlich erscheint ein neuer Band zu einem relevanten Thema.

Roadmap - Industrielle Bildverarbeitung

Die Fraunhofer-Allianz Vision hat eine Roadmap zur Industriellen Bildverarbeitung erstellt, die nun in Form einer Broschüre vorliegt. In einem Vorausschau-Prozess wurden dabei Marktanforderungen und korrespondierende Technologiepotenziale vorgezeichnet, die Lösungen für maschinelles Sehen in den kommenden Jahren maßgeblich beeinflussen und gestalten werden. Betrachtet werden Aspekte wie automatisierter Systementwurf, Inline-Mess- und Prüftechnik, wirtschaftliche Prüfung von Kleinserien aber auch der einhergehende Standardisierungs- und Normungsbedarf. Zudem werden für acht Handlungsfelder Anregungen zur Innovationsförderung abgeleitet, welche potenzielle Fördergeber bei der Planung künftiger Förderschwerpunkte und -programme unterstützen sollen.

Prospekte

Eine übersichtliche Erläuterung zu etablierten Systemen und Entwicklungen bieten die Prospekte der Fraunhofer-Allianz Vision. Die Prospekte werden von den Vision-Instituten angeboten und stehen im Web-Shop zum Download (kostenlos) bereit.

Marktstudie: 3D-Messtechnik in der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie

Die langfristig angelegte Marktstudie »3D-Messtechnik in der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie« von Fraunhofer Vision ist konzipiert als kombinierte quantitative und qualitative Analyse zur Unterstützung von Anwendern als auch Anbietern von 3D-Messtechnik, aber auch für Entscheidungsträger, bei denen marktrelevante Informationen zum praktischen Einsatz der Techniken in industrieller Umgebung im Vordergrund stehen.

Die Untersuchung bietet eine differenzierte Betrachtung von neuer optischer 3D-Messtechnik im Vergleich zu traditionell eingesetzten taktilen Verfahren. Schwerpunkte der Ausarbeitung sind die Beschreibung typischer Messanforderungen und -objekte, Angaben zum Messablauf, Ableitungen zum Nutzerverhalten sowie mögliches Verbesserungspotenzial bei Hardware, Software und Service.

Fraunhofer-Allianz Vision Publikationen

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie detailierte Informationen und Links zu allen Publikationen.