Ausstellung 12. Fraunhofer Vision Technologietag

Um für die Teilnehmer einen Einblick in die neuen Technologien vor allem auch unter dem Aspekt der Praxisrelevanz zu ermöglichen, werden folgende Systeme zu sehen sein:

Messen, Prüfen und Charakterisieren von Oberflächen und Formen

Retroreflex-Ellipsometer zur Charakterisierung von Oberflächen

Aussteller: Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

Messung und Prüfung spiegelnder Oberflächen mit inverser Deflektometrie

Aussteller: Fraunhofer EZRT, Fürth

Robotergestützte Oberflächeninspektion von industriellen Bauteilen

Aussteller: Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern

100-Prozent-Oberflächenprüfung von Objekten im freien Fall

Aussteller: Fraunhofer IPM, Freiburg

Inline-Partikeldetektor zur Erkennung von Restverunreinigungen auf Bauteiloberflächen

Aussteller: Fraunhofer IPM, Freiburg

Optisches Oberflächenmesssystem

Aussteller: Polytec GmbH, Waldbronn

Schnelle 3D-Datenerfassung und -verarbeitung für die Qualitätskontrolle durch optischen »3D-Spiegel«

Aussteller: Fraunhofer IOF, Jena

Hochauflösendes optisches Form- und Rauheitsmessgerät InfiniteFocusSL

Aussteller: Bruker Alicona, Graz/Ö

Augmented-Reality-Assistenz zur Montage- und Sichtprüfungsunterstützung in der Produktion

Aussteller: Fraunhofer HHI, Berlin

Multispektrale Sortierung

Aussteller: Fraunhofer IIS, Erlangen

Multisensorielles und multispektrales Sensorsystem

Aussteller: JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH – DIGITAL, Graz/Ö

Software-Demonstrator zur Simulation von optischen Sensoren

Aussteller: Fraunhofer IFF, Magdeburg

Messen und Prüfen unterhalb der Oberfläche und im Materialinneren

3D-Smartinspect mit inspECT-PRO Wirbelstromelektronik

Aussteller: Fraunhofer IZFP, Saarbrücken

Handgehaltener Terahertz-Scanner für den mobilen Einsatz

Aussteller: Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern

Detektion von Menschen: Überwachung von Gefahrenbereichen an Maschinen durch Radarsysteme

Aussteller: Fraunhofer FHR, Wachtberg

Wärmefluss-Thermographie zur Inspektion von Faserverbundwerkstoffen

Aussteller: Fraunhofer WKI, Braunschweig

Besichtigung des Fraunhofer EZRT-Technikums mit folgenden industriellen Röntgensystemem

System zur Sortierung mit Mehrenergie-Röntgen
Tragbarer und mobiler Computertomograph CTportable
Vollautomatische Inline-Computertomographie und Radioskopie zur Inspektion von Gussteilen
Robotergestützte Röntgenprüfung RoboCT zur Inspektion komplexer Großbauteile
XXL-Computertomographie für die Untersuchung sehr großer Objekte
Strahlungsstabile Röntgenkameras für den industriellen Dauereinsatz