Programm 13. Fraunhofer Vision Technologietag

1. Tag

ab 9:30   Ankunft
Besuch der Ausstellung  
10:30 Begrüßung und thematische Einführung
Dipl.-Ing. Michael Sackewitz, Fraunhofer Vision, Fürth
10:50        

Innovative Verfahren zur Inspektion von industriellen Oberflächen

Dr. Ronald Rösch, ITWM Fraunhofer, Kaiserslautern

11:10

Maschinelles Lernen in der Sichtprüfung

Dr. Robin Gruna, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

11:30

Inline-Erkennung von Restverunreinigungen auf Bauteiloberflächen nach VDA 19

Andreas Hofmann, Fraunhofer IPM, Freiburg

11:50

Inspektion spiegelnder Oberflächen mit Deflektometrie

Dr. Jan Burke, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

12:10

Formerfassung von spiegelnden Oberflächen mit inverser Deflektometrie

Dr. Lars Seifert, Fraunhofer EZRT, Fürth

   
12:30 Mittagspause
Besuch der Ausstellung
   
13:30

Neue Möglichkeiten interferometrischer Oberflächenmesstechnik in Produktionsumgebung

Dr.-Ing. Özgür Tan, Polytec GmbH, Waldbronn

13:50

Automatisierte Defekterkennung und Klassifikation mit Fokus-Variation

Christian Janko, Bruker Alicona, Graz

14:10

Markierungsfreie, fälschungssichere Identifikation in der Produktion und mit mobilen Endgeräten

Dr. Daniel Carl, Fraunhofer IPM, Freiburg

14:30

Markerlose Wiedererkennung von Bauteilen am Beispiel Ersatzteillogistik

Johannes Hügle, Fraunhofer IPK, Berlin

   
14:50 Kaffeepause
Besuch der Ausstellung
   
15:40

Technologien zur Planung und Durchführung von optischen Inspektionsaufgaben

Dipl.-Inform. Steffen Sauer, Fraunhofer IFF, Magdeburg

16:00

Optische Sensoren einfach einmessen

Dr. Thomas Dunker, Fraunhofer IFF, Magdeburg

16:20

Dynamische 3D-Erfassung bewegter Objekte

Dr. Peter Kühmstedt, Fraunhofer IOF, Jena

16:40

3D-Erfassung transparenter Objekte mit langwelliger Musterprojektion

Dr. Stefan Heist, Fraunhofer IOF, Jena

   
17:00 Get-together mit Imbiss
Besuch der Ausstellung

2. Tag

Ab 8:30 Ankunft
Besuch der Ausstellung
9:00 Begrüßung und thematische Einführung
Dipl.-Ing. Michael Sackewitz, Fraunhofer Vision, Fürth
9:10

3D-Messsystem zur automatischen Vermessung und 3D-Modellierung von Objekten und Szenen

Dipl. Ing. Alfred Rinnhofer, JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH – DIGITAL, Graz

9:30

Virtueller Zusammenbau in der 3D-Messtechnik

Manuel Kaufmann M.Sc., Fraunhofer IPA, Stuttgart

9:50

Neue Möglichkeiten für die Qualitätssicherung mit 5G

Niels König, Fraunhofer IPT, Aachen

10:10   

Automatisierte akustische Qualitätssicherung auf Grundlage maschineller Lernverfahren

Tobias Clauß, Fraunhofer IDMT, Ilmenau

10:30

Zerstörungsfreie Inline-Prüfung an Carbon-Faser-Tapes

Dirk Koster M.Sc., Fraunhofer IZFP, Saarbrücken

   
10:50 Kaffeepause
Besuch der Ausstellung
   
11:40

Durchdringende Bildgebung mit 3D-SAR für die Qualitätssicherung

Daniel Behrendt, Fraunhofer FHR, Wachtberg

12:00

Konzepte für den mobilen Einsatz der Terahertz-Technologie

Dr. Joachim Jonuscheit, ITWM Fraunhofer, Kaiserslautern

12:20

Wärmefluss-Thermographie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für den industriellen Einsatz

Dr. Jochen Aderhold, Fraunhofer WKI, Braunschweig

12:40

Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz in der Optischen Kohärenztomographie

Fabian Zechel, Fraunhofer IPT, Aachen

13:00

Hochgeschwindigkeits-Röntgen

Michael Salomon, Fraunhofer EZRT, Fürth

   
13:20 Get-together mit Imbiss
Besuch der Ausstellung
14:00          
Veranstaltungsende