Seminarinformationen »Oberflächeninspektion«

Seminar mit Praktikum
»Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung«

Nächster Termin: In Vorbereitung

Bildverarbeitung für Oberflächen

Die Inspektion von Oberflächen ist ein klassisches Arbeitsgebiet der industriellen Bildverarbeitung und seit vielen Jahren in mannigfachen Anwendungen bewährt. Die Fortschritte der Technik ermöglichen nicht nur immer höhere Prüfgeschwindigkeiten und kompaktere Systeme, sondern, neben der Auswertung zweidimensional aufgenommener Texturen, auch die vollständige Erfassung komplexer 3D-Oberflächenstrukturen bis in den Nanometerbereich. Darüber hinaus gelingt die schnelle Bewertung farbiger, gemusterter, transparenter, stark reflektierender oder spiegelnder Oberflächen. Im Seminar werden dazu unterschiedliche Prüf- und Analysemethoden vorgestellt.

 

Seminarziel

Nach wie vor ist ein Bildverarbeitungssystem für die meisten Anwendungen kein Produkt von der Stange, sondern verlangt anwendungsspezifische Anpassung. Das Seminar will den Teilnehmern daher einen Einblick in den Stand der Technik im Bereich der Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen vermitteln. Die Teilnehmer sollen Möglichkeiten und derzeitige Grenzen der automatischen Oberflächenprüfung kennen lernen, um hieraus Leitlinien für die eigene Investitionsplanung ableiten zu können.

 

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung werden bei Terminbekanntgabe veröffentlicht.

 

Leistungsumfang

  • Seminarunterlagen und Handbuch
  • Teilnahmezertifikat
  • Verpflegung (Getränke, Mittagessen)

Programm

Das aktuelle Seminarprogramm wird bei Terminbekanntgabe veröffentlicht.

Flyer

Flyer Oberflächen-Seminar 2020

Organisatorisches

Seminarort

Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Fraunhoferstraße 1
76131 Karlsruhe

Seminarleitung

Dipl.-Ing. Michael Sackewitz
Fraunhofer Vision
Telefon: +49 911 58061-5800
E-Mail: vision@fraunhofer.de

Organisation und Anmeldung

Susanne Wagner M.A.
Fraunhofer Vision
Flugplatzstraße 75
90768 Fürth
Telefon: +49 911 58061-5800
Fax: +49 911 58061-5899
E-Mail: vision@fraunhofer.de

Seminargebühr

  • 1.180 EUR
  • Rabattmöglichkeit für Teilnehmer von Hochschulen, Unis, Forschungsreinrichtungen usw.
  • 10 Prozent Rabatt für EMVA-Mitglieder
  • Bitte bezahlen Sie nach Rechnungserhalt.

Teilnehmer

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Rücktritt

Rücktritt von der Seminarteilnahme ist bis zwei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei späterem Rücktritt wird die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Die Teilnahme eines Stellvertreters ist möglich.

Stornierung

Die Seminarleitung behält sich in dringenden Ausnahmefällen eine Änderung des Programms und/oder von Referenten vor. Im Fall einer Stornierung aus unvorhersehbaren bzw. coronabedingten Gründen werden die Teilnehmer umgehend benachrichtigt und bereits gezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Weiterer Anspruch auf Schadensersatz bzw. Ersatz entstandener Auslagen entsteht nicht.

Schutz und Hygienemaßnahmen

Wir freuen uns, Sie persönlich bei unserem Seminar begrüßen zu dürfen, und wollen, dass Sie sich gut bei uns aufgehoben fühlen. Um eine sichere und regelkonforme Durchführung der Veranstaltung in Corona-Zeiten zu ermöglichen, haben wir in Abstimmung mit dem gastgebenden Institut ein Hygienekonzept entwickelt, das den aktuellen politischen Vorgaben sowie den Vorgaben der Fraunhofer-Gesellschaft entspricht.

Das Merkblatt zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie zu den coronabedingten Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier:

Download: Merkblatt Schutz und Hygienemaßnahmen

(PDF-Datei: 100 KB)