Qualitätssicherung bei Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energien

Regenerative Energien

Erneuerbare Energien, wie Wind, Wasser oder Sonne, gewinnen zunehmend an Bedeutung und ihr Anteil an der Energieversorgung steigt weltweit. Für einen nachhaltigen und wirtschaftlichen Betrieb solcher Energiesysteme ist jedoch die Sicherstellung der Qualität unabdingbar, sei es in der Fertigung der Zulieferteile, bei der Herstellung der Materialien oder bei der Wartung im späteren Einsatz.

Systeme auf Basis industrieller Bildverarbeitung und optischer Mess- und Prüftechnik können sowohl in der Solar- als auch in der Windenergie zum Einsatz kommen.

Mikrorissprüfung des Silizium-Materials von Solarzellen
© Fraunhofer IPA

Mikrorissprüfung des Silizium-Materials von Solarzellen