Industrielle Bildverarbeitung

Industrie

Bildverarbeitungssysteme und berührungslose Mess- und Prüftechnik werden heute über alle Stufen der industriellen Wertschöpfung erfolgreich eingesetzt und stehen im Fokus vieler Anwenderbranchen. Innovative Technologien dienen der Absicherung und Objektivierung von Herstellungsprozessen, unterstützen die Entwicklung und Qualifizierung neuer Produkte  oder finden Anwendung beim Reverse-Engineering.

Im Trend liegen fertigungsintegrierte Systeme, die schnelle Regelkreise im Takt der Produktion und die Umsetzung von Null-Fehler-Konzepten ermöglichen. Für eine automatische Qualitätskontrolle, die zunehmend auf industrieller Bildverarbeitung basiert, sprechen neben wirtschaftlichen Überlegungen insbesondere die gewonnene Objektivität sowie die hohe Reproduzierbarkeit und Verfügbarkeit im Vergleich zur manuellen Prüfung.

Die Leistungsfähigkeit und der Spektralbereich der eingesetzten Kameras werden dabei immer größer und die Kombination unterschiedlicher Sensortypen vielfältiger. Inte­grierte Bildverarbeitungssysteme erfüllen so immer komplexere Aufgaben, werden aber gleichzeitig immer einfacher und flexibler einsetzbar.

 

Realisierte Projekte

Industrielle Bildverarbeitung im Shop

In unserem Online-Shop finden Sie Broschüren und Prospekte zum Thema industrielle Bildverarbeitung.